Neusser Straße 356a
50733 Köln I Germany

© 2019 von anfang bis immer

Impressum
 

Black & White

meets Glass
Style Shooting

Schwarz und weiß: stilvoll, elegant, zeitlos. Doch letztlich kommt es auf die Interpretation an. Die Kombination des schlichten Farbmottos mit dem Material Glas war der Grundgedanke für die Entwicklung des Konzepts eines modernen, romantischen Wedding-Shootings.

In Zusammenarbeit mit Laura von Atemraub Photography wurde die Idee ausgereift und schnell stand fest, es soll eine naturliche, doch nicht minder besondere Hochzeitsinspiration umgesetzt werden. Die Ideen konnten durch die Unterstützung von wunderbaren Dienstleistern aus den Bereichen Papeterie, Floristik, Braut- und Herrenmode und dem Highlight eines mobilen Barwagens zum Leben erweckt werden.

 

Schaut euch um und lasst euch von der romantischen Stimmung einfangen, bei einem Hochzeitskonzept mit dem Mut zu einem schwarzen Brautkleid zu greifen und den eleganten Akzenten in hellen Weißtonen und aus dem Material Glas.

Fotografie                          I Atemraub Photography

Planung & Konzept            I von anfang bis immer

Papeterie & Dekoration    I Fawntastique
Bar & Drinks                      I Mein Distrikt

Brautkleid                          I Petra Pflegpeter Couture

Herrenausstatter               I Herrenbude

Schmuck                            I Form und Wert

Herrenaccessoires             I Feiner Herr

Floristik                              I Blütenträume Köln

Haare & MakeUp               I Sandra Mi

Model Braut                       I Kim Ernst

Model Bräutigam               I Patrick Schwarz
Location                             I WSF Liblar

Das klassische Schwarze: Ein weißes Brautkleid ist längst kein Muss, um als wunderschöne Braut am Hochzeitstag zu strahlen. Weshalb ein elegantes schwarz ausschließen? Diese Farbwahl stellt natürlich eine Herausforderung im Schnitt und auch bei der Kombination der Stoffe dar, das richtige Maß zu treffen, um die Braut hervorstechen zu lassen. Die österreichische Designerin Petra Pflegpeter nahm sich der Aufgabe an und entwarf eigens für dieses besondere Shooting ein Brautkleid, das so elegant und besonders ist, das es auf den ersten Blick überzeugt. Feine Spitze trifft auf fließenden Tüll und raffiniert verarbeitete Unterstoffe, die dem Zweiteiler genug Raum bieten der Figur der Braut zu schmeicheln.

Auf die Akzente kommt es an: Getreu dem Motto wurde zum schwarzen Brautkleid mit weißen Accessoires gespielt. Der einzigartige Schmuck mit edlen weißen Steinen und goldenen Fassungen fügt sich perfekt in das Gesamtkonzept ein. Die hochwertigen Einzelstücke werden in liebevoller Handarbeit von Philipp von Form und Wert gefertigt. Auch der Brautstrauß greift die Akzentuierung in weiß auf. Die weißen Anemonen mit ihren schwarzen Köpfen spielen mit dem ungewöhnlichen Farbwechsel für eine außergewöhnliche Braut. Das richtige Geschick die Blumen ohne viel Farbe im Gesamtbild aufblühen zu lassen bewies Ali von Blutenträume Köln. Übrigens, ein Blick aufs Schuhwerk der Braut lohnt sich, denn auch hier wurde ein mutiger weißer Akzent gesetzt und ermöglicht der Braut noch dazu bequem durch die Nacht zu tanzen. Ihr natürliches, frisches Styling bekam sie von Sandra Mi, die bewusst auf eine Himbeerfarbe zu dezenten Erdtönen zurückgegriffen hat, um zum schwarzen Brautkleid den eleganten Look zu unterstreichen.

Hier kommt der Bräutigam: Natürlich soll auch der Bräutigam nicht zu kurz kommen. Neben dem außergewöhnlichen Brautkleid wurde für ihn ein eleganter Smoking gewählt. Auch hier wurde der übliche Hochzeitslook geschickt umspielt und statt im klassischen weißen Hemd glänzt der künftige Ehemann in einer rein schwarzen Kombination. Mit der Kombination aus Hosenträgern und Kummerbund ist auch sein glanzvoller Auftritt gewährleistet. Zusammengestellt hat dieses stilvolle Herren-Outfit Achim von der Herrenbude. Die schwarze Kombination bietet den Vorteil auch bei den Herrenaccessoires den Akzent in weiß aufzugreifen. Mit handgefertigter Fliege und Einstecktuch von Der Feine Herr ist der perfekte Hochzeitslook rundum auf das Motto abgestimmt.

Es wird zu Tisch gebeten: Ein moderner, edler Sitzplan passend zum Motto integriert in dezenten Glasflaschen. Während eines Aperitifs sucht man dort doch gerne seinen Platz. Die Kombination aus schwarz- weiß, Gold und Glas zieht sich durch die komplette Dekoration, die mit einem gekonnten Auge fürs Detail liebevoll von Fawntastique in Szene gesetzt wurde. Auch das Design der Papeterie stammt aus ihrer Feder. Der Hochzeitstisch besticht durch eine zeitlose Eleganz: schlicht und dennoch detailverliebt. Blumengesteck und Kerzenlüster bilden das Herzstück dieser besonderen Hochzeitstafel. Das schwarze Gedeck ist simpel und doch außergewöhnlich. Viele Glasflaschen und schwimmende Blüten greifen die Leichtigkeit des Gesamtbildes auf. Ein Dankeschön wartet auf jedem Platz: eine kleine Flasche Gin mit echten Goldpartikeln ist das Gastgeschenk und greift auch das klare Glas-Material des Gesamtkonzepts auf. Die Namenskarten sind wie auch schon die Einladung auf Acrylglas gedruckt. Mit diesem außergewöhnlichen Design bildet die Papeterie einen zentralen Baustein des Konzepts und beweist einmal mehr, dass es die kleinen Dinge sind, die einer Hochzeitsdekoration ihre Eleganz verleihen.

It's all about the Gin: Ein besonderes Highlight dieser modernen Hochzeit ist der mobile Barwagen. Dieser bietet nicht nur einen ausgezeichneten Hintergrund für außergewöhnliche Hochzeitsfotos, sondern ist ein tolles Extra für eine unvergessliche Hochzeit. Daniela von Mein Distrikt hat sich in der Zusammenstellung des Bar-Menüs ganz auf das Motto abgestimmt und greift in ihren Drinks die Kombination aus klaren, sowie weißen Flüssigkeiten und dunklen Akzenten auf.

Ein unvergesslicher Tag: Am Steg klingt der Hochzeitstag langsam aus. Das wunderschöne Paar Kim und Patrick lässt ihn bei einem gemeinsamen Drink noch einmal Revue passieren. Ein Brautpaar ganz in schwarz, eine Dekoration so simpel und elegant, ein Hochzeitskonzept mit vielen liebevollen Details, das sicher nicht nur dem Brautpaar in guter Erinnerung bleiben wird. Eine Hochzeitsinspiration aus Farben und Materialien, die wohl viele Geschmäcker trifft und beiden Partnern des Brautpaares Raum lässt ihre Liebe zu besiegeln.